Bewerber empfehlen und bares Geld verdienen

Veröffentlicht am: 16.04.2012

Der Personaldienstleister abakus geht neue Wege bei der Personalrekrutierung: für alle, die dem Unternehmen einen Bewerber empfehlen, winkt eine Barprämie über 100 €.

Und eine Empfehlung ist ganz einfach: zunächst benötigt abakus nur die Kontaktdaten von Werber und Bewerber. Danach kontaktieren die Personalberater den potentiellen Bewerber und vereinbaren einen Gesprächstermin mit ihm. Wird der Bewerber dann bei angestellt und arbeitet länger als drei Monate (was bei 80% der Beschäftigungsverhältnisse bei abakus zutrifft) erhält der Werber automatisch einen Scheck über 100 €.

Sie möchten einen Bewerber empfehlen? Unsere Aktionsseite hält weitere Informationen für Sie bereit und führt Sie zum Aktionsformular. Wir freuen uns, auf Ihre Empfehlung.

  • „Meine Fähigkeiten & Vorstellungen standen im Mittelpunkt.“

    Petra-Maria Steinfelder stieg zunächst über Zeitarbeit bei ihrem späteren Arbeitgeber, einem US-amerikanischen Unternehmen, ein und wurde nach nur drei Monaten als HR-Koordinatorin fest übernommen.

    Petra-Maria Steinfelder

    HR-Koordinatorin aus München

    Zur Erfolgsgeschichte
  • „Hier bleibe ich bis zur Rente.“

    Ende Juni 2004 war es, als der gelernte Maler und Lackierer Gunther Hohmann nach jeweils langjährigen Tätigkeiten in verschiedenen Unternehmen arbeitslos wurde und bei aba Personal als Zeitarbeitnehmer eingestiegen ist.

    Gunther Hohmann

    Maler und Lackierer aus Bonn

    Zur Erfolgsgeschichte