Mindestlohn für Zeitarbeitskräfte steigt weiter an

Veröffentlicht am: 08.03.2017

Der Mindestlohn in der Zeitarbeit steigt am ersten März auf 9,23 Euro in Westdeutschland und auf 8,91 Euro in Ostdeutschland an. In Westdeutschland steigt der Tariflohn in fast allen Entgeldgruppen um 2,5 % und in der untersten Entgeldgruppe sogar um 2,6%. In Ostdeutschland gibt es sogar eine Lohnerhöhung von 4%.