„So einen Arbeitgeber habe ich mir immer gewünscht.“

Veröffentlicht am: 02.12.2013

Der Personaldienstleister aba Personal aus Bonn hat einen Mitarbeiter für seine 10-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt – eine mehr als doppelt so lange Beschäftigungsdauer, wie auf dem Arbeitsmarkt insgesamt. Und eine Zahl, die einen Trend wiederspiegelt: die Dauer der Beschäftigungsverhältnisse in der Zeitarbeit verlängert sich.

„So einen Arbeitgeber habe ich mir immer gewünscht“, blickt Willi Kostka auf seine bisherige Beschäftigungszeit bei aba Personal zurück. Im November 2003 hat der Facharbeiter als Malergeselle eine Beschäftigung bei dem Bonner Personaldienstleister aufgenommen, obwohl er in der Vergangenheit auch schon schlechte Erfahrungen mit einem anderen Zeitarbeitsunternehmen gemacht hatte. Heute ist er froh, diesen Schritt erneut gewagt zu haben: „Wenn ich einmal Probleme habe, kann ich immer zu meinen Ansprechpartnern bei aba gehen und mir wird geholfen. Da stimmt einfach die Chemie zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer – und so soll es ja auch sein.“ Kein Problem hat er ebenfalls mit den in der Zeitarbeit üblichen wechselnden Arbeitseinsätzen, im Gegenteil: „Gerade jüngeren Kollegen mache ich die Zeitarbeit immer schmackhaft, denn sie können auf diese Weise verschiedene Arbeitsbereiche kennen lernen, an die man sonst nicht ran kommt. Das ist positiv für die eigene Zukunft, denn man entwickelt sich weiter.“

Vorteil Arbeitsplatzsicherheit Angefordert wird Willi Kostka, der bei aba Personal einen unbefristeten Arbeitsvertrag hat, meist von kleineren Betrieben, für die er dann im Privatkundenbereich tätig ist. „Aufgrund seiner guten Arbeitsqualität wird er sogar nament-lich angefragt“, wie Christine Eschbach, Niederlassungsleiterin von aba Personal in Bonn, weiß. Vor allem kleinere Handwerksbetriebe hätten oftmals nicht die Möglichkeit, zusätzliche Mitarbeiter für Kapazitätsspitzen einzustellen. „Diese Flexibilität geben wir ihnen durch unsere Zeitarbeitskräfte zurück“, so Eschbach. Und wie profitieren Zeitarbeiter wie Willi Kostka von diesem Modell? „Wir geben unseren Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz. Zum einen durch unseren großen Kundenstamm, der kontinuierliche Arbeitseinsätze garantiert. Und zum anderen durch eine saisonunabhängige Beschäftigung, die in kleinen Betreiben nicht immer umsetzbar ist.“ Ein Modell, dass sich offensichtlich für beide Seiten bewährt, denn: bereits vor zwei Jahren konnte aba Personal in Bonn ein 10-jähriges Mitarbeiterjubiläum feiern und im kommenden Jahr steht bereits das nächste an. Und: auch die Personalberater von aba Personal sind zum Teil selbst mehr als zehn Jahre bei dem Bonner Personaldienstleister beschäftigt.

aba-Personal-10jähriges-Jubiläum-1024x809

Freuen sich über 10 Jahre Zusammenarbeit: Christine Eschbach, aba Personal, Willi Kostka und Christiane Schäfer, aba Personal Hintergrundinformation: Bundesdurchschnitt niedriger In ihrem Bericht „Zeitarbeit in Deutschland – aktuelle Entwicklungen“ aus dem Juli dieses Jahres blickt die Bundesagentur für Arbeit unter anderem auf die Dauer von Beschäftigungsverhältnissen in der Zeitarbeit. Ihr Ergebnis: Die Beschäftigungszeiten in der Zeitarbeit verlängern sich. Belief sich die Dauer eines sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnisses im ersten Halbjahr 2012 noch auf 9,4 Monate sind es in der aktuellen Erhebung zum zweiten Halbjahr 2012 bereits 10,3 Monate. Betrachtet man den Gesamtarbeitsmarkt so liegt diese Zahl bei 50,6 Monaten. In der Gesamtbetrachtung stellte die Statistik darüber hinaus fest, dass gut die Hälfte aller Zeitarbeitsverhältnisse drei Monate und länger dauert – vor zehn Jahren lag dieser Anteil nur bei 37 Prozent. Hintergrundinformation: Über aba Personal Der Bonner Personaldienstleister aba Personal ist Teil der bundes-weit tätigen abakus Unternehmensgruppe mit Hauptsitz im hessischen Fulda. Mit ihrer langjährigen Branchenerfahrung begleiten die sechs Personalberater der Bonner Niederlassung seit 1999 ihre Kunden mit einem breiten Dienstleistungsspektrum bei der Personal- oder Arbeitsplatzsuche: von der Arbeitnehmerüberlassung und Personalvermittlung bis hin zu Lösungen für das betriebliche Personalmanagement – immer exakt abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse. Der Fokus liegt dabei auf dem gewerblich-technischen, kaufmännisch-akademischen sowie dem logistischen Bereich. Arbeitnehmern bietet aba Personal die Möglichkeit, ihre beruflichen Erfahrungen unter Beweis zu stellen und weiter auszubauen. Unternehmen berät der Personaldienstleister zu Fragen eines effizienten Personalmanagements und findet die richtigen Mitarbeiter für den aktuellen Bedarf.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.aba.ag

  • „Hier bleibe ich bis zur Rente.“

    Ende Juni 2004 war es, als der gelernte Maler und Lackierer Gunther Hohmann nach jeweils langjährigen Tätigkeiten in verschiedenen Unternehmen arbeitslos wurde und bei aba Personal als Zeitarbeitnehmer eingestiegen ist.

    Gunther Hohmann

    Maler und Lackierer aus Bonn

    Zur Erfolgsgeschichte
  • „Das Vertrauen in mich fand ich von Anfang an klasse!“

    Es sollte nicht nur ein amerikanischer Traum bleiben: Nach ihrer Rückkehr aus den USA in ihre Heimat Deutschland fand Julia Vogel dank abakus Personal ihren Traumjob und somit den schnellen Weg zurück in die Festeinstellung.

    Julia Vogler

    Executive Assistant aus München

    Zur Erfolgsgeschichte