„Unser Ziel ist die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter.“

Veröffentlicht am: 19.08.2014

Der Personaldienstleister aba Personal aus Bonn hat im Rahmen einer jährlich stattfindenden Mitarbeiterbefragung die Zufriedenheit seiner Zeitarbeitskräfte mit ihrem Auftraggeber ermittelt. Das Ergebnis: die Mitarbeiter sind sehr zufrieden und möchten den Einsatz bei diesem Kundenbetrieb fortsetzen.

An der aktuellen Umfrage bei der Stute Logistics (AG & Co.) KG, eines bundesweit agierenden Dienstleisters der Kontraktlogistik, beteiligten sich 50 Prozent der dort eingesetzten Mitarbeiter. Sie zeigten sich sehr zufrieden mit ihren Aufgaben sowie mit dem Verhältnis zu Vorgesetzten und Kollegen. „Die Mitarbeiter spüren, dass sie als Zeitarbeitskräfte bei der Firma Stute nicht als Mitarbeiter zweiter Klasse angesehen werden, sondern ein vollwertiger Teil des Teams sind“, erklärt Christine Eschbach, Niederlassungs- leiterin von aba Personal in Bonn. Daraus resultiert ihrer Meinung nach auch das einstimmige Ergebnis unter den Befragten, auch weiterhin bei diesem Auftraggeber eingesetzt werden zu wollen. „Besonders freut uns, dass die Befragungsergebnisse im zeitlichen Vergleich stabil bleiben. Auch bei den drei vorausgegangenen Erhebungen konnten wir eine sehr hohe Zufriedenheit unserer Mitarbeiter mit ihrem Einsatz bei Stute feststellen“, resümiert Christine Eschbach.

unser-ziel-ist-die-zufriedenheit-unserer-mitarbeiter

 

Regelmäßige Bestandsaufnahme

Im Auftrag des Logistikunternehmens Stute erhebt aba Personal seit 2011 einmal jährlich die Zufriedenheit seiner Mitarbeiter, die dort seit mindestens 6 Monaten eingesetzt sind. Sowohl für die Firma Stute, als auch für den Personaldienstleister sind die Befragungen eine wichtige Messgröße, um die Qualität der Arbeitseinsätze zu gewährleisten sowie das Zusammenspiel zwischen externen und internen Mitarbeitern sowie Kundenunternehmen auf den Prüfstand zu stellen. „Für uns ist die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter mit Aufgabe und Betriebsklima essentiell, um ihre Motivation und Arbeitsleistung langfristig sicher zu stellen“, so Eschbach weiter. Die Ergebnisse sind Grundlage für einen offenen Austausch zwischen Personaldienstleister, Mitarbeiter und Kundenunternehmen, denn: „Unser Ziel ist die langfristige Zufriedenheit aller Seiten mit der Qualität unserer Arbeit und das geht nur über den offenen und persönlichen Austausch, der für uns – auch abseits der jährlichen Befragungen – eine selbstverständliche Grundlage unserer Arbeit ist“, so Eschbach abschließend.

Zufriedenheit eröffnet langfristige Perspektiven

Und diese Zufriedenheit zeigt sich in der Praxis durch die wiederholte Übernahme einzelner Zeitarbeitskräfte durch die Firma Stute. So wird z.B. ein Mitarbeiter von aba Personal zum 1. September von Stute übernommen, um dort seine Ausbildung als Handelsfachpacker zu beginnen. Und das Logistikunternehmen ist nicht der einzige Kunde, der mit den Zeitarbeitskräften von aba Personal so zufrieden ist, dass sie in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen werden: in den ersten sieben Monaten dieses Jahres wechselten bereits zehn Zeitarbeitskräfte der Bonner Niederlassung von aba Personal in eine Festanstellung bei einem Auftraggeber.

Quellangabe Bild: “Foto: iGZ e.V.”

  • „Nach 5 Jahren Arbeitslosigkeit habe ich schnell und unkompliziert eine Festanstellung bekommen.“

    Nach fünfjähriger Arbeitslosigkeit erhielt Frau Manuela Ehlers im März 2015 bei uns eine Festanstellung als examinierte Altenpflegerin. Begeistert von der unkomplizierten und raschen Einstellung profitierte sie von einer abwechslungsreichen Tätigkeit und neuen Herausforderungen.

    Manuela Ehlers

    Altenpflegerin aus Duisburg

    Zur Erfolgsgeschichte
  • „Mein Einsatz als Staplerfahrer war trotz körperlichen Einschränkungen gefragt.“

    Im April 2014 erhielt Waldemar Mitribko die Möglichkeit, als Lagerist für ein großes Kundenunternehmen der aba Personal tätig zu werden. Sein Verantwortungsbewusstsein und Fleiß beeindruckten den Kunden, sodass Herr Mitribko nur zwei Monate später befördert werden konnte.

    Waldemar Mitribko

    Staplerfahrer aus Bonn

    Zur Erfolgsgeschichte