Bundesregierung folgt Kommission: Mindestlohn steigt ab 01. Januar 2017

Veröffentlicht am: 23.12.2016

Am 28.06.2016 beschloss die Mindestlohnkommission einstimmig, dass der Mindestlohn ab dem 01. Januar 2017 von derzeit 8,50€ auf 8,84€ brutto ansteigen soll. Der Anstieg orientiert sich an der Entwicklung der Tarifverdienste. Diese sind demnach seit Einführung des Mindestlohns um 4%, also 0,34€ gestiegen.

  • „Meine Fähigkeiten & Vorstellungen standen im Mittelpunkt.“

    Petra-Maria Steinfelder stieg zunächst über Zeitarbeit bei ihrem späteren Arbeitgeber, einem US-amerikanischen Unternehmen, ein und wurde nach nur drei Monaten als HR-Koordinatorin fest übernommen.

    Petra-Maria Steinfelder

    HR-Koordinatorin aus München

    Zur Erfolgsgeschichte
  • „Bei abakus wird Herzlichkeit gelebt!“

    „Die professionelle und persönliche Betreuung durch abakus hat mir die Tür zu meinem Traumjob geöffnet. Wenn es mehr Arbeitgeber wie abakus gäbe, würde jeder gerne zur Arbeit gehen.“

    Andre Huber

    Mitarbeiter im Kundenservice

    Zur Erfolgsgeschichte