Bundesregierung folgt Kommission: Mindestlohn steigt ab 01. Januar 2017

Veröffentlicht am: 23.12.2016

Am 28.06.2016 beschloss die Mindestlohnkommission einstimmig, dass der Mindestlohn ab dem 01. Januar 2017 von derzeit 8,50€ auf 8,84€ brutto ansteigen soll. Der Anstieg orientiert sich an der Entwicklung der Tarifverdienste. Diese sind demnach seit Einführung des Mindestlohns um 4%, also 0,34€ gestiegen.

  • „Meine Fähigkeiten & Vorstellungen standen im Mittelpunkt.“

    Petra-Maria Steinfelder stieg zunächst über Zeitarbeit bei ihrem späteren Arbeitgeber, einem US-amerikanischen Unternehmen, ein und wurde nach nur drei Monaten als HR-Koordinatorin fest übernommen.

    Petra-Maria Steinfelder

    HR-Koordinatorin aus München

    Zur Erfolgsgeschichte
  • „Nach 5 Jahren Arbeitslosigkeit habe ich schnell und unkompliziert eine Festanstellung bekommen.“

    Nach fünfjähriger Arbeitslosigkeit erhielt Frau Manuela Ehlers im März 2015 bei uns eine Festanstellung als examinierte Altenpflegerin. Begeistert von der unkomplizierten und raschen Einstellung profitierte sie von einer abwechslungsreichen Tätigkeit und neuen Herausforderungen.

    Manuela Ehlers

    Altenpflegerin aus Duisburg

    Zur Erfolgsgeschichte