Planungssicherheit seit 60 Monaten

Veröffentlicht am: 08.02.2013

Der Bremer Personaldienstleister aba Logistics hat in der vergangenen Woche seinen Mitarbeiter Benjamin Weigner für seine 5-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Das besondere an diesem Jubiläum: mit fünf Jahren ist Benjamin Weigner mehr als sechsmal so lange als Leiharbeiter bei dem Personaldienstleiter beschäftigt wie der bundesweite Durchschnitt seiner Zeitarbeitskollegen.

Benjamin Weigner kam Anfang 2008 zu aba Logistics: „Ich kann mich noch genau an das Einstellungsgespräch erinnern – es hat sehr lange gedauert.“ Denn der gelernte Elektroinstallateur hatte zuvor schlechte Erfahrungen mit anderen Personaldienst-leistungsunternehmen gemacht und deshalb viele Fragen. „Das Team von aba Logistics hat mir alles so verständlich erklärt, dass ich mich schließlich wieder für eine Anstellung in Zeitarbeit entschieden habe“, blickt er zurück. Denn in der Zeitarbeit sah er den Vorteil, praktische Erfahrungen zu sammeln, die ihm so kurz nach seiner Ausbildung noch fehlten. Und bis heute ist er mit seiner Entscheidung zufrieden. Der 31-jährige ist bei einem Kunden als Werker angestellt und arbeitet in der Produktion von hochwertigen Exportverpackungen für die Automobilindustrie. „Aufgrund der wechselnden Einsätze habe ich immer einen Job mit neuen Herausforderungen – es wird also nie langweilig. Viel wichtiger ist mir aber, dass ich durch die langfristige Zusammenarbeit immer Planungssicherheit habe und auf aba Logistics stets Verlass ist“, resümiert Benjamin Weigner. „Für flexible und verlässliche Mitarbeiter wie Benjamin Weigner bietet eine Anstellung in Zeitarbeit große Vorteile“, erklärt Christina Wojahn, Abteilungsleiterin bei aba Logistics. „Denn durch die wechselnden Aufgaben oder Einsätze sammeln gerade junge Menschen wichtige berufliche Erfahrungen und können verschiedene Qualifikationen entwickeln. Ein Pluspunkt nicht nur für neue Aufgaben in der Zeitarbeit, sondern auch für berufliche Herausforderungen darüber hinaus.“

Zum Jubiläum überraschten die Personalberater von aba Logistics Benjamin Weigner an seinem Arbeitsplatz: für einen Sektempfang holten sie ihn dort persönlich ab und überreichten ihm in der aba Logistics Niederlassung eine anerkennende Urkunde. Danach klang der Nachmittag nicht nur mit Kaffee und Kuchen, sondern auch mit viel Zeit aus, um gemeinsam auf fünf erfolgreiche Jahre zurück zu blicken.

Hintergrundinformation: Bundesdurchschnitt niedriger In ihrem Bericht „Zeitarbeit in Deutschland – aktuelle Entwicklungen“ aus dem Januar dieses Jahres blickt die Bundesagentur für Arbeit unter anderem auf die Dauer von Beschäftigungsverhältnissen in der Zeitarbeit. Ihr Resümee: Etwa die Hälfte aller Beschäftigungsverhältnisse in der Zeitarbeit endet nach weniger als drei Monaten. 2011 betrug die durchschnittliche geschätzte Dauer sozialversicherungspflichtiger Beschäftigungsverhältnisse in der Arbeitnehmerüberlassung 9,4 Monate.

abakus_Bremen-Jubiläum-1024x593

Feierten gemeinsam das 5-jährige Jubiläum: Christian Lehsten, Christina Wojahn, Benjamin Weigner, Christian Nolte, Lisa Kramm und Henrike Petersen

  • „Das Vertrauen in mich fand ich von Anfang an klasse!“

    Es sollte nicht nur ein amerikanischer Traum bleiben: Nach ihrer Rückkehr aus den USA in ihre Heimat Deutschland fand Julia Vogel dank abakus Personal ihren Traumjob und somit den schnellen Weg zurück in die Festeinstellung.

    Julia Vogler

    Executive Assistant aus München

    Zur Erfolgsgeschichte
  • „Hier bleibe ich bis zur Rente.“

    Ende Juni 2004 war es, als der gelernte Maler und Lackierer Gunther Hohmann nach jeweils langjährigen Tätigkeiten in verschiedenen Unternehmen arbeitslos wurde und bei aba Personal als Zeitarbeitnehmer eingestiegen ist.

    Gunther Hohmann

    Maler und Lackierer aus Bonn

    Zur Erfolgsgeschichte